Über mich

Nadine Plüss

Ich heisse Nadine Plüss. Geboren wurde ich in Basel, aufgewachsen bin ich in Münchenstein und im Tessin, wo meine Wurzeln sind.

Ich lebe mit meiner Familie und unseren Tieren ausserhalb von Basel auf dem Land, in einer energievollen Gegend mit traumhafter Aussicht.

Bereits als Kind fühlte ich mich sehr zur Natur und zu Tieren hingezogen. Schon früh wusste ich, dass ich irgendwann einmal den Menschen und Tieren helfen würde. Lange blieb jedoch die Frage offen, wie und womit ich dies tun könnte.

Das änderte sich im Jahr 2000 durch den Verlust eines geliebten Menschen und weiteren gravierenden Erlebnissen in den Folgejahren.

Mein erster Hund Deseo war es, der mir die Augen öffnete und mich inspirierte. Er zeigte mir, dass ich ihm mit meinen Händen Linderung seiner Schmerzen schenken konnte, was ich immer wieder instinktiv tat, als er kaum mehr gehen konnte.

Durch diese einschneidenden Erfahrungen erkannte ich meine Lebensaufgabe. Dank meinem Hund Deseo, der mittlerweile über die Regenbogenbrücke gegangenen ist, bin ich an meinem Ziel angelangt.

Mein Dank gilt ganz speziell meinem Ehemann, der an mich glaubt, immer hinter mir und meinen Ideen steht. Ich danke zudem meinen lieben Freunden, die immer an mich und meine Fähigkeiten geglaubt und mir dabei geholfen haben, meinen Weg zu finden und zu gehen.

Diese Aufgabe erfüllt mich mit tiefer Freude und Dankbarkeit und ich freue mich sehr darauf, noch vielen Menschen und Tieren helfen zu können.